Inhaltsverzeichnis:

Wir könnten jährliche COVID-19 Booster Shots brauchen, sagt Moderna Chair
Wir könnten jährliche COVID-19 Booster Shots brauchen, sagt Moderna Chair
Anonim

Da die Welt weiterhin mit den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie zu kämpfen hat, müssen die Menschen möglicherweise jährliche Auffrischungsimpfungen erhalten. Dies sagte der Mitbegründer und Vorsitzender von Moderna, Noubar Afeyan, kürzlich, als er über das Potenzial von SARS-CoV-2 sprach, das die Menschheit seit langem plagt.

Die Notwendigkeit einer jährlichen Aufstockung

In einem exklusiven Interview mit Maria Bartiromo zum Thema „Morgen mit Maria“sprach Afeyan über die Idee, jährliche Booster gegen COVID-19 zu geben, sollte das Virus in den kommenden Jahren weiter verheerende Auswirkungen haben. Der Unternehmer wies auch darauf hin, dass es bei der weiteren Entwicklung des Virus auch unterschiedliche Booster geben könnte.

„Und wir wissen einfach nicht, wie sich dieses Virus von einer Pandemie zu einem möglicherweise endemischen Virus entwickeln wird, an das wir uns erst gewöhnen müssen. Wenn es dort landet, braucht es möglicherweise eine jährliche Auffrischung, die möglicherweise von Jahr zu Jahr oder alle paar Jahre variiert, da sich das Virus ändert, ähnlich wie wir es mit dem Grippeimpfstoff tun, und ich denke, wenn Wenn wir dort landen, wird es einen kontinuierlichen Bedarf an Verstärkung geben “, sagte der Vorsitzende.

Afeyan betonte, dass Booster-Impfungen dazu beitragen werden, Antikörper bereitzustellen, die einen optimalen Schutz bieten. Die Antikörper verhindern oder verhindern das Eindringen von SARS-CoV-2 in den Körper. Die Bedeutung von Boostern hat im Internet für Aufsehen gesorgt, da zunehmende Daten zeigten, dass die Wirksamkeit der Impfstoffe im Laufe der Zeit nachließ.

Was Moderna vorhat

Als Reaktion auf die Unsicherheit, die das neuartige Coronavirus inmitten der Pandemie mit sich gebracht hat, plant das Pharma- und Biotechnologieunternehmen, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen, sollte sein mRNA-Impfstoff gegen saisonale Grippe auftreten. Laut Afeyan laufen Versuche für einen solchen Impfstoff.

Die große Idee hinter diesem neuen Grippeimpfstoff ist, dass er mit einer mRNA-Version eines COVID-19-Boosters geliefert werden könnte. Der Vorsitzende erklärte, dass der bevorstehende saisonale Grippeimpfstoff von Moderna mit einer COVID-19-Auffrischungsdosis eingeführt werden könnte, die rechtzeitig und genau richtig für jede Version des Virus ist, die sich in der nächsten Grippesaison ausbreitet.

Die Grippeimpfung wird auch über COVID-19 hinausgehen, da Moderna weitere biologische Präparate für andere Viren hinzufügen möchte. Afeyan sagte, dass sie dies tun, weil viele Viren eine zunehmende Bedrohung für die Menschheit darstellen und es einen Bedarf für etwas gibt, das "einen großen Komfort-, Compliance- und Schutzmechanismus" bietet.

Beliebt nach Thema