Inhaltsverzeichnis:

Radfahren gut zum Abnehmen: 9 Fahrradtipps, um die Pfunde zu verlieren
Radfahren gut zum Abnehmen: 9 Fahrradtipps, um die Pfunde zu verlieren
Anonim

Es macht immer Spaß, eine gemütliche Runde durch die Nachbarschaft zu fahren oder die nahe gelegenen Wanderwege zu erkunden. Radfahren ist eine unterhaltsame Outdoor-Aktivität, die auch viele Vorteile für Gesundheit und Fitness bietet. Tatsächlich ist es sogar eine der besten Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren.

Vorteile des Radfahrens für die Gesundheit

Sie fragen sich vielleicht, wie gut Radfahren zum Abnehmen ist? Nun, das liegt daran, dass Radfahren oder Radfahren eine aerobe Aktivität ist, die Ihnen ein Training von mittlerer bis starker Intensität ermöglichen kann, je nachdem, wie schnell Sie in die Pedale treten und die Art des Geländes, das Sie wählen. Wann immer Sie Fahrrad fahren, nutzen Sie die größten Muskeln Ihres Körpers, um Ihnen ein gutes, herzzerreißendes und kalorienverbrennendes Training zu ermöglichen.

Aber um das Beste daraus zu machen, hier sind neun Fahrrad-Tipps, die Ihnen helfen, die unerwünschten Pfunde zu verlieren.

Screenshot 2021-08-13 bei 7

1. Essen Sie ein herzhaftes Frühstück

Bevor Sie sich auf die Trails begeben, stellen Sie sicher, dass Sie mit einem guten Frühstück gut gestärkt sind. Dies wird nicht nur Ihren Körper dazu bringen, den Stoffwechselprozess zu beschleunigen und Ihnen beim Abnehmen zu helfen, es gibt Ihnen auch mehr Energie beim Fahren.

2. Nicht überziehen

Sie werden vielleicht bemerken, dass sich manche Leute zu viel anziehen, damit sie mehr schwitzen. Während dies bei kälterem Wetter ideal ist, führt dies bei wärmerem Klima nur zu einem Flüssigkeitsverlust (den Sie beim Radfahren nicht benötigen), was zu einer schnelleren Erschöpfung und einer kürzeren Radtour führt.

3. Begrenzen Sie Ihre Glutenaufnahme

Entscheiden Sie sich anstelle von Gluten für gesündere Alternativen wie Bananen, Orangen und Kartoffeln. Glutenfreie Energieriegel sind ebenfalls eine gute Option. Dadurch wird nicht nur Ihr Konsum von verarbeiteten Lebensmitteln eingeschränkt, sondern Sie erhalten auch mehr Nährstoffe. Bananen sind ideal, um beim Radfahren Energie zu tanken.

4. Fahrrad in moderatem Tempo

Wenn Sie Fett verbrennen möchten, sollten Sie ein Fahrtempo anstreben, das Ihnen eine Herzfrequenz zwischen 68 % und 79 % Ihrer maximalen Herzfrequenz ermöglicht. Sie können dies über einen Pulsmesser überprüfen. Aber wenn Sie keine haben, sollte Sie das Tempo außer Atem lassen, aber immer noch in der Lage sein, zu sprechen. Dies wird als Basistraining bezeichnet und macht Sie müde, aber nicht ausgelaugt, was zu einem besseren Training führt. Um konsistent zu bleiben, können Sie einen wöchentlichen Trainingsplan für das Radfahren erstellen, an den Sie sich halten können.

5. Gehe einmal pro Woche zu einer intensiven Fahrt

Sobald Sie sich an gemütliche Fahrten und kurze Läufe gewöhnt haben, ist es an der Zeit, Ihre Fahrradintensität mindestens einmal pro Woche zu erhöhen. Auch bekannt als HIIT (High-Intensity-Intervall-Training) hilft es Ihrem Körper, Kalorien effizienter zu verbrennen. Zielen Sie auf mindestens 70 bis 90 % Ihrer Herzfrequenz, die Sie durch langes intensives Fahren oder einige Bergauffahrten erreichen können.

Screenshot 2021-08-13 bei 7

6. Viel Abwechslung beim Cross-Training

Wenn Sie neu beim Radfahren sind, kann dies Ihren Körper belasten. Sie können dies jedoch durch Cross-Training verhindern. Dies hilft nicht nur dabei, die beinlastige Muskulatur auszugleichen, die Sie beim Radfahren bekommen, sondern ermöglicht Ihnen auch ein Ganzkörpertraining. Einige der besten Beispiele sind Schwimmen, Pilates, Hanteln, Zumba und Boxen.

7. Essen Sie wenig und oft

Wenn Sie stundenlang Fahrrad fahren möchten, stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Körper alle drei bis vier Stunden mit kleinen Mengen nahrhafter Nahrung genügend Kraftstoff geben. Nach einer Fahrt mit einem protein- und gemüsereichen Gericht zur Erholung auffüllen.

8. Begrenzen Sie die Zuckeraufnahme

Zucker kann zwar Energie liefern, hat aber auch einen geringen Nährwert und was Sie nicht sofort verbrennen, wird als Fett gespeichert. Sie können Heißhunger ausgleichen, indem Sie Ihre Aufnahme auf einmal pro Woche beschränken und zu gesünderen Alternativen wie Gemüse, Samen und Nüssen wechseln.

9. Holen Sie sich viel Schlaf

Achte darauf, nachts mindestens sechs bis acht Stunden zu schlafen, besonders nach einer langen Fahrt. Dies wird Ihre Regeneration fördern und Ihnen helfen, erfolgreicher beim Abnehmen zu werden.

Unsere Top-Empfohlenen Fahrräder für jeden Fahrer und jedes Budget

Sind Sie bereit, Ihre Reise zum Abnehmen mit dem Fahrrad zu beginnen? Hier sind unsere Top-Fahrradempfehlungen für verschiedene Preisklassen und Fahrstufen.

1. Gerahmtes Impact 20 BMX-Fahrrad ($179,95)

Screenshot 2021-08-13 bei 6

Das Framed Impact 20 BMX Bike verfügt über eine Mischung aus Hi-Ten-Stahl und Legierung für seinen Körper, der Gewicht und Flexibilität bietet. Es hat auch gerahmte Alu-U-Brakes für die Sicherheit, was es zu einem guten Einsteiger-BMX-Bike macht.

2. Öffentliches Fahrrad C7 24 (499,99 $)

Screenshot 2021-08-13 bei 6

Wenn Sie Fahrradneuling sind und Ihr erstes Fahrrad für Erwachsene suchen, dann ist das C7 24 genau das Richtige für Sie. Mit einem Durchstiegsrahmen für eine komfortable Fahrt und einem hochwertigen Shimano 7-Gang-Antrieb, der Ihnen hilft, mühelos bergauf zu fahren, ist dieses Citybike ideal für Fahrten außerhalb Ihres Nachbarschaftsblocks.

3. SE Lager USA Fahrrad (499,99 $)

Screenshot 2021-08-13 bei 6

Wenn es dein Ziel ist, dein Körperfett in reine Muskelmasse zu verwandeln, dann kannst du mit dem SE Lager USA Bike nichts falsch machen. Es verfügt über einen Single-Speed-Antrieb mit einem aktiven Aluminiumrahmen, um sich ohne die Hilfe von Gängen und Schalthebeln vorwärts zu bewegen. Einfach aufsteigen, in die Pedale treten und das gute Brennen spüren, während Sie in Form kommen.

4. V9-Aluminium (749,99 $)

Screenshot 2021-08-13 bei 6

Sobald Sie bereit sind, Ihre Radtouren auf die nächste Stufe zu bringen, rüsten Sie auf das V9-Aluminium um. Es ist ein erschwingliches und dennoch hochwertiges Pendlerfahrrad. Mit einem leichten Aluminiumrahmen, einem Shimano 9-Gang-Schaltwerk und einem Premium-Sportsattel können Sie mit diesem Fahrrad bequem durch die Stadt fahren, während Sie sich auf das Verbrennen von Kalorien konzentrieren.

5. ZIRKUS 24 (949,99 $)

Screenshot 2021-08-13 bei 6

Wenn Sie abenteuerlustiger sind und Pumptracks und Offroad-Trails spielen möchten, ist der ZIRCUS 24 eine großartige Budgetoption für Sie. Für eine bessere Stabilität verfügt dieses Fahrrad über eine Suntour-Gabel und einen leichten Aluminiumrahmen, während der Singlespeed-Antrieb und die maßgeschneiderten V-Brakes großartige Airtime und weichere Landungen garantieren. Es ist perfekt für diejenigen, die lieber auf Schmutz als auf Beton fahren.

6. ALLEZ Rennrad ($999,99)

Screenshot 2021-08-13 bei 6

Im Gegensatz zum Mountainbiken ist das Rennradfahren eine ganz andere Disziplin, bei der es auf Ausdauer und nicht auf plötzliche Ausdauerschübe fokussiert ist. Wenn das für dich verlockend klingt, dann ist das ALLEZ Rennrad genau das Richtige für dich. Unglaublich leicht und auf Geschwindigkeit ausgelegt, ist dieses Rennrad für kontinuierliches Treten ausgelegt. Es ist ideal für diejenigen, die ihre Kilometer zählen und die Entfernung verwenden, um den Fortschritt bei ihrer Gewichtsabnahme zu messen.

7. Breezer Doppler Café + Fahrrad ($1299.99)

Screenshot 2021-08-13 bei 6

Wenn Sie auf der Suche nach einem günstigen City-Cruiser sind, mit dem Sie pendeln, erkunden und die täglichen Besorgungen erledigen können, dann empfehlen wir Ihnen das Breezer Doppler Café+ Bike. Mit konifiziertem Chromoly-Stahlrahmen, Shimano Deore-Schaltung und hydraulischen Bremsen ist es das perfekte Alltagsfahrrad. Es ist auch mit Halterungen ausgestattet, falls Sie sich entscheiden, Körbe und Gepäckträger zu installieren, während die abgeschirmten Vorder- und Hinterreifen auch bei nassem Wetter keine Spritzer garantieren.

8. Breezer Doppler Pro Bike ($ 1499)

Screenshot 2021-08-13 bei 6

Gravelbikes sind nicht nur für Trailridings bekannt, sondern auch für ihre Flexibilität, weshalb sie auch die bevorzugten "Allround-Bikes" sind. Das Breezer Doppler Pro ist mit seinem Stahlrahmen, den Custom-Scheibenbremsen und der großvolumigen Bereifung ein gutes Beispiel dafür. Es ist ein Hybridrad, das für die härtesten Trail-Straßen und die glattesten Bürgersteige in der Stadt gemacht ist. Der Stand ist durch die Sattelstangenhöhe und den herunterklappbaren Lenker auch aggressiver, was für eine aktive Fahrposition sorgt, die Ihre größten Muskeln beansprucht und Ihnen bei jeder Fahrt ein großartiges Training bietet.

9. ALLEZ E5 Elite ($ 1599)

Screenshot 2021-08-13 bei 6

Das spezielle Rennrad ALLEZ E5 Elite vereint Qualität, Wert und Leistung und dreht sich um Geschwindigkeit und Stil. Es verfügt über einen neu gestalteten E5-Aluminiumrahmen, einen 11-Gang-Antrieb und eine Vollcarbon-Gabel, was zu einem Hochleistungs-Rennrad führt, das wiegt wie nichts.

10. Gerahmter Alaskan Carbon NX Eagle ($2099.95)

Screenshot 2021-08-13 bei 6

Auf der Suche nach einem großen Fahrrad, das dir beim Training hilft, ohne an Geschwindigkeit einzubüßen? Das Framed Alaskan Carbon NX Eagle ist mit schweren 27,5 Leichtmetallrädern kombiniert mit einem leichten Vollcarbonrahmen ausgestattet. Es wird Ihnen helfen, Ihre Gesamtleistung zu steigern und gleichzeitig Ihre Ausdauer zu erhalten. Dieses Heavy-Duty-Bike wird Sie bei jeder Fahrt stärker machen.

11. Fuji Cross 1.1 Fahrrad ($2399)

Screenshot 2021-08-13 bei 6

Mit 6066-Aluminiumrahmen, SRAM-Schaltung und einem aggressiven Ergo-Lenker könnte man meinen, dass das Fuji Cross 1.1 Fahrrad für professionelle Biker gemacht ist. Während die Profis es definitiv gebrauchen können, ist dieses Fahrrad eher für lässige Fahrten oder eine gelegentliche intensive Radsession geeignet. Damit ist es perfekt für alle, die ein flexibles Pendlerrad suchen, das auch am Wochenende auf langen Freizeitfahrten eingesetzt werden kann.

12. Fuji E-Traverse 1.2 E-Bike ($2699)

Screenshot 2021-08-13 bei 6

Sie müssen zwar nicht viel für ein Fahrrad ausgeben, aber die Zahlung für ein Premium-Gerät lohnt sich, insbesondere wenn Sie sich für das Fuji Traverse 1.2 E-Bike entscheiden. Zusätzlich zu seinem maßgefertigten Aluminiumrahmen, Shimano-Getriebe und hydraulischen Bremsen verfügt dieses Fahrrad über einen Shimano STEPS-Mittelmotor, der eine maximale Tretunterstützung von 32 km/h erreichen kann, wenn Sie sich zu müde fühlen, um weiterzumachen.

Beliebt nach Thema