Inhaltsverzeichnis:

12 beste Immun-Booster-Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel für COVID-19 und Grippe
12 beste Immun-Booster-Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel für COVID-19 und Grippe
Anonim

Pandemie oder keine Pandemie, es ist immer wichtig, gut auf Ihre Gesundheit zu achten. Neben dem Schutz vor COVID-19 dient dies auch der Abwehr anderer Krankheiten, insbesondere während der Grippesaison im Jahr 2021. Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, besteht darin, die besten verfügbaren Immunsystem-Booster einzunehmen.

Beachten Sie, dass Nahrungsergänzungsmittel COVID-19 nicht heilen oder verhindern, aber ein stärkeres Immunsystem ist wichtig, da es bei der Kontrolle der Symptome und dem Überleben des Virus helfen kann.

1. Vitamin D

Immunitätsschild

Vitamin C, D & Zink vitaminsofamerica.com

Vitamin D gehört zu den vier fettlöslichen Vitaminen und den besten Immunbooster-Vitaminen, die der Körper braucht. Niedrige Mengen dieses Vitamins können zu einem erhöhten Risiko für Infektionen und Krankheiten führen. Mit entzündungshemmenden und immunregulatorischen Eigenschaften hilft es, die Immunabwehr zu aktivieren. Darüber hinaus hilft es bei der Bekämpfung von Atemwegsinfektionen.

Eine aktuelle Studie zeigt, dass ein Blutspiegel von mindestens 30 ng/ml 25-Hydroxyvitamin D das Risiko schwerer Folgen bei Patienten mit COVID-19-Symptomen scheinbar reduziert. Vitamin D kann durch Sonneneinstrahlung oder aus Lebensmitteln wie fettem Fisch und rotem Fleisch gewonnen werden. Eine andere Möglichkeit ist die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln.

2. Vitamin C

Immune

Vitamin C oder Ascorbinsäure unterstützen das Wachstum, die Entwicklung und die Reparatur von Körpergewebe. Es ist wichtig, um Infektionen vorzubeugen. Es hat antivirale, entzündungshemmende, antioxidative und immunmodulierende Eigenschaften. Wenn eine Person physiologischem Stress ausgesetzt ist, werden verringerte Vitamin-C-Spiegel im Blut beobachtet. Es wurde festgestellt, dass das Risiko einer Lungenentzündung durch eine Vitamin-C-Supplementierung deutlich reduziert wird.

3. Vitamin-B-Komplex

Reine Verkapselungen

B-Vitamine sorgen für das reibungslose Funktionieren der Zellen, unterstützen Stoffwechselreaktionen, helfen bei der Bildung neuer roter und weißer Blutkörperchen und erhalten gesunde Zellen (Haut, Gehirn und Körpergewebe).

Der Vitamin-B-Komplex hat ein immenses Potenzial zum Schutz vor COVID-19. Es vermittelt die richtige Aktivierung der angeborenen und erworbenen Immunantworten, erhöht die Atmungsfunktionen, senkt den entzündungsfördernden Zytokinspiegel und verhindert eine zu starke Blutgerinnung.

4. Andrographis

EuroMedica

Andrographis ist ein Kraut, das Andrographolid enthält und für den Einsatz bei der Medikamentenentwicklung gegen COVID-19 in Betracht gezogen wurde. Es hat antivirale Eigenschaften gegen Viren, die Atemwegserkrankungen wie Influenza A verursachen. Laut einer Studie hemmten Andrographis-Extrakt und Andrographolid dosisabhängig die Replikation von SARS-CoV-2, dem viralen Erreger, der COVID-19 verursacht.

5. Holunder

Meine Art

Vollgepackt mit Antioxidantien und Vitaminen, die das Immunsystem stärken können, wird Holunder als Nahrungsergänzungsmittel bei Erkältungen und Grippe eingenommen. Einige Studien haben gezeigt, dass Holunder Grippesymptome und andere Infektionen der Atemwege lindern kann.

Holunderbeeren werden besser als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen, anstatt die eigentlichen Früchte zu essen. Wenn es nicht richtig zubereitet oder in großen Dosen eingenommen wird, kann es Nebenwirkungen wie Erbrechen und Übelkeit verursachen. Wenn Sie schwanger sind, stillen, Allergien haben oder Medikamente einnehmen, konsultieren Sie am besten zuerst Ihren Arzt, bevor Sie Holunder einnehmen.

6. Zink

Sambucus

Zink ist ein Mineral, das die Funktion des Immunsystems stärkt. Es ist wichtig, um die Gesundheit Ihres Herz-Kreislauf-, Fortpflanzungs- und Nervensystems zu erhalten. Zink ist in Fleisch, Schalentieren und Nüssen enthalten. Vegetarier können ein Zinkmangelrisiko haben, da Grundnahrungsmittel wie Getreide, Hülsenfrüchte, Samen und Knollen (Kartoffeln, Rüben, Karotten) Phytate enthalten, die die Zinkaufnahme reduzieren.

Das Mineral hat antivirale Wirkungen und kann die Dauer einer Erkältung verkürzen. Jüngste Studien deuten darauf hin, dass Zink potenziell schützende Eigenschaften gegen COVID-19 hat, da es Entzündungen reduziert und die antivirale Immunität fördert.

7. Pilze

Pilzkomplex

Seit der Antike werden Pilze zur Behandlung und Vorbeugung von Infektionen und Krankheiten verwendet. Heilpilze wurden auf ihr Potenzial zur Verbesserung des Immunsystems untersucht. Es gibt viele Arten von Pilzen – Löwenmähne, Shiitake, Putenschwanz und Maitake gehören zu denen, die ein immunstärkendes Potenzial gezeigt haben. Einige Pilzarten haben auch antibakterielle Eigenschaften gezeigt.

8. Süßholzwurzel

Weg der Natur

Süßholzwurzel pureformulas.com

Laborbefunde zeigen, dass Glycyrrhizin in Süßholz bereits in niedrigen Konzentrationen neutralisierende Wirkungen auf SARS-CoV-2 gezeigt hat. Der Wirkstoff der Süßholzwurzel hat antivirale Wirkungen gegen zahlreiche Viren wie HIV, Herpes-simplex-Virus und Coronaviren gezeigt.

9. Echinacea

Bronson-Vitamine

Echinacea-Nahrungsergänzungsmittel können bei der Linderung der Symptome akuter Atemwegsinfektionen sowie der Erkältung helfen, da es in den frühen Stadien eingenommen wird. Studien deuten darauf hin, dass es die Schwere akuter Atemwegsinfektionen reduzieren kann. Die Ergebnisse zeigten, dass es das Fortschreiten des Zytokinsturms und des akuten Atemnotsyndroms (ARDS) dämpft, die zum Tod von COVID-19-Patienten beitragen. Es gibt nur wenige Berichte über Nebenwirkungen bei der Anwendung. Daher gilt es in der Regel als sicher.

10. Acai-Beere

Jetzt

Acai-Beere ist ein bekanntes Antioxidans. Es unterstützt die allgemeine Gesundheit und die Immunfunktion. CNN berichtete, dass eine Studie der Mitglieder der University of Toronto den brasilianischen Acai-Beeren-Extrakt mit der Linderung schwerer Entzündungsreaktionen bei COVID-19-Patienten in Verbindung gebracht hat. Es zielt speziell auf NLRP3-vermittelte Entzündungen ab, die die Reaktion gegen Infektionen und Stress aktivieren.

11. Propolis

Erstklassige Forschungslabore

Propolis Immune™ pureformulas.com

Propolis wird von Honigbienen produziert. Es hat immunstärkende Eigenschaften und potenzielle antivirale Wirkungen. Molekulare Simulationen haben gezeigt, dass Propolis eine Rolle bei der Hemmung der viralen Spike-Fusion in Wirtszellen spielen könnte, die Zytokinstürme auslösen. Untersuchungen haben gezeigt, dass COVID-19-Patienten im Krankenhaus von seiner Anwendung in Bezug auf eine schnellere Genesung und eine frühere Entlassung profitierten. Weitere Studien müssen durchgeführt werden, um seine Bedeutung für die Bekämpfung von COVID-19 zu belegen.

12. Selen

Bronson-Vitamine

Selen ist ein Element, das organische und anorganische Formen annimmt. Einige chemische Formen dieses Elements können für den Menschen schädlich sein. Die medizinischen Eigenschaften sicherer Selenformen tragen zur Verbesserung der Immungesundheit bei. Tierstudien legen nahe, dass Selenpräparate die antivirale Abwehr gegen einige Influenzastämme wie H1N1 verbessern können.

Beliebt nach Thema