Reisen Sie bald? Neue CDC-Bestellung sagt Mask Up
Reisen Sie bald? Neue CDC-Bestellung sagt Mask Up
Anonim

Wenn Ihnen Gedanken an das Reisen ohne Maske durch den Kopf gehen, beschränken Sie diese Gedanken auf das Reisen im eigenen Auto: Rechnen Sie nicht damit, öffentliche Verkehrsmittel zu nehmen. Am 1. Februar trat eine neue CDC-Verordnung in Kraft, die alle Reisenden, Schaffner, Fahrer und Bahnhofsmitarbeiter verpflichtet, Masken anzulegen. Hier ist eine einfache Anleitung zum Befolgen der neuen Regeln.

Wo benötige ich eine Maske?

Die Anordnung der CDC „muss von allen Fahrgästen in öffentlichen Verkehrsmitteln befolgt werden“. Das bedeutet unter anderem, dass Sie eine Maske tragen müssen bei:

  • Flugzeuge
  • Schiffe
  • Fähren
  • Züge
  • U-Bahnen
  • Busse
  • Taxen
  • Mitfahrgelegenheiten
  • Verkehrsknotenpunkte (denken Sie an Busbahnhöfe, Flughäfen usw.)
  • Jede andere Art von Transport

Es gibt auch lokale Bestellungen zu beachten. Neben der Verordnung von Präsident Biden, die das Tragen von Masken auf dem gesamten Bundeseigentum vorschreibt, empfiehlt die CDC, Masken zu tragen, wenn Sie sich in der Nähe von Personen außerhalb Ihres Haushalts befinden, und dies ist auch übliche Höflichkeit.

Checkliste zur Maskeneffizienz

Die CDC bietet die folgenden Richtlinien für akzeptable Masken:

  • Eine richtig getragene Maske bedeckt Nase und Mund vollständig.
  • Stoffmasken sollten aus zwei oder mehr Schichten eines atmungsaktiven Stoffes bestehen, der dicht gewebt ist (d. h. Stoffe, die kein Licht durchlassen, wenn sie gegen eine Lichtquelle gehalten werden).
  • Masken sollten mit Bändern, Ohrschlaufen oder Gummibändern, die hinter dem Kopf verlaufen, am Kopf befestigt werden. Wenn Gamaschen getragen werden, sollten diese zwei Lagen Stoff haben oder zu zwei Lagen gefaltet werden.
  • Masken sollten eng, aber bequem an der Seite des Gesichts anliegen.
  • Masken sollten ein festes Material ohne Schlitze, Ausatemventile oder Einstiche sein.

.Solange sie diese Standards erfüllen, können Gesichtsbedeckungen selbstgemacht, hergestellt, wiederverwendbar oder wegwerfbar sein. Masken mit durchsichtigen Kunststoffplatten, die die Kommunikation mit Hörgeschädigten erleichtern, sind ebenso in Ordnung wie medizinische Masken und N-95.

Wenn Sie eine Stoffmaske mit gutem Schutz auswählen möchten, sollten Sie sich unsere Studien zu den Materialien und Schichten ansehen, die den meisten Schutz bieten.

Was KANN ich NICHT tragen?

Die CDC listete auch Gesichtsbedeckungen auf, die die Anforderungen der Bestellung nicht erfüllen:

  • Masken, die so getragen werden, dass sie Mund und Nase nicht bedecken
  • Gesichtsschutz oder Schutzbrillen, die allein getragen werden; diese können als Ergänzung zu einer Maske getragen werden, die den oben genannten Spezifikationen entspricht
  • Schals, Skimasken, Sturmhauben oder Bandanas
  • Hemd- oder Pulloverkragen (z. B. Rollkragen) über Mund und Nase hochgezogen.
  • Masken aus locker gewebten oder gestrickten, also lichtdurchlässigen Stoffen
  • Masken aus schwer zu atmenden Materialien (wie Vinyl, Kunststoff oder Leder)
  • Masken mit Schlitzen, Ausatemventilen oder Einstichen
  • Masken, die nicht richtig passen (große Lücken, zu locker oder zu eng)

Was passiert, wenn ich keine trage?

Ihnen wird die Einreise oder das Boarding verweigert und Sie werden aus dem Gelände entfernt.

Wie lange dauert die Bestellung?

Die Anordnung bleibt „bis auf weiteres“in Kraft und hat kein Enddatum, aber es ist vernünftigerweise davon auszugehen, dass sie mindestens so lange andauert, wie es pandemiebedingte Ausnahmezustände tun.

Sean Marsala ist ein Gesundheitsjournalist mit Sitz in Philadelphia, Pennsylvania. Er ist leidenschaftlich an Technologie interessiert und kann normalerweise beim Lesen, Surfen im Internet und beim Erkunden virtueller Welten gefunden werden.

Beliebt nach Thema