Ein ruhiger, ungewöhnlicher Abschluss eines turbulenten Jahres
Ein ruhiger, ungewöhnlicher Abschluss eines turbulenten Jahres
Anonim

2020 war ein hartes Jahr und es geht zu Ende inmitten einer Flut von guten und schlechten Nachrichten – Impfstoffe treffen endlich ein, aber ein ansteckenderer Stamm von Covid-19 beginnt sich auszubreiten. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, aber es tut es auf die seltsame Weise, die für 2020 so charakteristisch ist.

Sicherer zu Hause

Die Sicherheitsvorkehrungen müssen auch an Feiertagen bestehen bleiben, und das gilt auch dann, wenn 2020 dem Jahr 2021 weichen wird. Soziale Distanzierung und das Tragen von Masken sind immer noch der Schlüssel, um die Ausbreitung des Coronavirus gering zu halten. Wie wichtig beide Maßnahmen sein können, erfahren Sie in unserem Artikel von Heiligabend.

Obwohl einige Länder in der Lage waren, Covid-19 für begrenzte Feierlichkeiten in Grenzen zu halten, greifen andere hart vor, um jede Chance auf eine Ausbreitung in der Gemeinschaft auszumerzen. Deutschland und die Niederlande haben sogar private Feuerwerkskörper verboten, und hier in den USA bleiben Bars und Restaurants bis auf den Take-Away-Service in vielen Gegenden geschlossen. Experten des öffentlichen Gesundheitswesens betonen, wie wichtig es ist, sicher zu bleiben und zu Hause zu bleiben, aber das bedeutet nicht, dass alle Chancen auf Spaß verschwinden müssen.

Holen Sie sich die Feierlichkeiten per Video nach Hause

Videokonferenzen haben sich im Jahr 2020 wirklich bewährt, und es ist nur passend, dass sie eine große Rolle beim Abschluss des Jahres spielen können. Da wir nicht persönlich zusammen sein können, können wir uns auf Video zu virtuellen Toasts und Partys versammeln – genau wie zur Arbeit oder für viele zu Thanksgiving und Weihnachten.

Vielerorts wurden die üblichen Feuerwerke, Balldrops und andere öffentliche Feierlichkeiten zurückgefahren oder abgesagt. Die Feierlichkeiten werden online verlegt, sodass Sie die Feierlichkeiten live auf Video verfolgen können, wobei sogar die Feierlichkeiten am Times Square – bei denen sich die Öffentlichkeit zum ersten Mal seit 1904 nicht mehr versammeln kann, um das neue Jahr einzuläuten – stattdessen gestreamt werden.

Livemusik-Fans können sich über Silvester und bis in den Neujahrstag auf ein abwechslungsreiches Programm sowohl kostenlos als auch kostenpflichtig freuen.

Das Beste aus dem machen, was wir haben

Im Zuge des Jahres 2020 entscheiden sich viele dafür, überhaupt nicht zu feiern. Für andere ist das neue Jahr eine Gelegenheit für ein dezentes, sozial distanziertes Gemeinschaftsfest. In einer Sackgasse über den Teich brechen die Menschen Feuerstellen aus und feiern von ihren getrennten Grundstücken aus. "Wenn wir uns nur gegenseitig anstoßen und über die Straße schreien können, werden wir das tun." Janet, eine Bewohnerin dieser Gemeinde, sagte gegenüber The Guardian. „Ich bringe Champagner mit und mein Mann trinkt ein Glas Rotwein.“Diese Idee können viele teilen – solange Sie eine Feuerstelle, eine Raumheizung oder einen dicken Mantel zum Warmhalten und eine Außenterrasse, einen Garten, einen Balkon oder eine Terrasse haben, um sie zu genießen.

Selbst in Ihrem Pandemie-Pod können Sie viel zum Spaß tun. Feuerwerk, wo legal, kann eine private Angelegenheit sein, anstatt der riesigen öffentlichen Vorführungen, die Sie in einem normalen Jahr besuchen würden. Es ist auch eine großartige Gelegenheit, einen Filmabend zu verbringen oder sogar einige der Dinge zu genießen, die die Leute dieses Jahr in Disney World erleben - mit Ihrer Gruppe ein paar Brettspiele über Aufnahmen früherer Feuerwerke zu spielen.

Das mit nach Hause nehmen

Auch mit Pandemie-Einschränkungen gibt es viele Möglichkeiten, das Ende eines turbulenten Jahres zu feiern und zu genießen. Ein sicheres Feiern kann dazu beitragen, die Zahl der Fälle gering zu halten, bis die Impfstoffversorgung für alle bereit ist und wir die Pandemie wie 2020 hinter uns lassen können.

Sean Marsala ist ein Gesundheitsjournalist mit Sitz in Philadelphia, Pennsylvania. Er ist leidenschaftlich an Technologie interessiert und kann normalerweise beim Lesen, Surfen im Internet und beim Erkunden virtueller Welten gefunden werden.

Beliebt nach Thema