Ist Herzinsuffizienz reversibel? Neue Studie sagt: „Vielleicht“
Ist Herzinsuffizienz reversibel? Neue Studie sagt: „Vielleicht“
Anonim

Herzinsuffizienz könnte mit einer neuen Behandlung rückgängig gemacht werden, die Medikamente mit der vorübergehenden Verwendung einer künstlichen Herzpumpe kombiniert, sagten Forscher der University of Utah Health.

Die Therapie, die die Implantation eines linksventrikulären Unterstützungsgeräts (LVAD) beinhaltet, könnte: helfen, strukturelle Schäden am Herzen umzukehren, Herztransplantationen überflüssig zu machen und das Leben einiger Patienten zu verlängern, so eine Pressemitteilung der Utah Health Zentrum (U von U Gesundheit).

„Seit Jahrzehnten sind Herztransplantation und LVADs die therapeutischen Eckpfeiler der fortgeschrittenen Herzinsuffizienz“, sagte Dr. „Aber dieser alternative Ansatz ist anders. Es scheint eine Brücke zur Erholung des Herzens zu sein, ohne dass eine Transplantation oder der langfristige Einsatz einer künstlichen Herzpumpe erforderlich ist.“

Leben mit Herzinsuffizienz

Herzinsuffizienz ist eine chronische, fortschreitende Erkrankung, von der in den Vereinigten Staaten etwa 6,2 Millionen Erwachsene betroffen sind. Es tritt auf, wenn das Herz das Blut nicht so effizient wie nötig pumpt, was zu einem Mangel an Blut und Sauerstoff im Rest des Körpers führt.

Zum Ausgleich kann sich das Herz vergrößern und mehr Muskelmasse aufbauen. Es pumpt schneller, um die Leistung zu erhöhen, während sich die Blutgefäße verengen, um den Blutdruck zu erhöhen. Obwohl diese Veränderungen dem Körper helfen, zu funktionieren, führen sie im Laufe der Zeit zu einer Abnutzung des Herzens.

Schließlich können Körper und Herz nicht mithalten, und der Patient kann Müdigkeit und Kurzatmigkeit verspüren. Die meisten Patienten mit Herzinsuffizienz werden ermutigt, ihren Lebensstil zu ändern und verschriebene Medikamente einzunehmen.

In der Vergangenheit galt eine Herzinsuffizienz als nicht reversibel. Forscher des Gesundheitszentrums in Utah wurden jedoch durch die Ergebnisse ihrer jüngsten Studie ermutigt.

Die Studie, die bundesweit an sechs medizinischen Zentren durchgeführt wurde, erscheint in Circulation.

Dem Herzen helfen zu heilen

Die Forscher verfolgten 40 Patienten mit fortgeschrittener Herzinsuffizienz im Alter von 18 bis 59 Jahren, die alle eine LVAD benötigten, um am Leben zu bleiben. Neunzehn Patienten, die die kombinierte Therapie verwendeten, verbesserte sich so weit, dass das LVAD entfernt werden konnte. Die Forscher fanden heraus, dass 90% dieser Patienten ein Jahr nach der Entfernung noch am Leben waren. Nach drei Jahren waren 77 % noch am Leben und es ging ihnen gut.

Das LVAD wird in die Brust implantiert, wobei die externe Batterie über einen Anschluss in der Haut angeschlossen wird. Es kann für eine gewisse Zeit verwendet werden, um die Belastung eines insuffizienten Herzens zu reduzieren, es zu ruhen und beschädigte Strukturen zu reparieren. Dies führt zu einer verbesserten Funktion, die zu seiner Entfernung führt.

Steven Boyce, MD, ein Herz-Thorax-Chirurg am Adventist HealthCare White Oak Medical Center in Silver Spring, Md., erklärte, dass das LVAD den linken Ventrikel dekomprimiert. Dadurch wird das Myokard, die Muskulatur des Herzens, weniger belastet.

„Patienten, die an nicht-ischämischer Kardiomyopathie leiden, wären die besten Kandidaten. Wenn der Herzmuskel infolge wiederholter Infarkte weitgehend durch Narbengewebe ersetzt wurde, profitieren sie viel weniger davon “, sagte er.

Die zu untersuchende Behandlung ist eine mögliche Alternative zur lebenslangen LVAD-Unterstützung oder Herztransplantation und belastet den Patienten weniger. Dr. Boyce sagte, er habe Patienten, die keine Kandidaten für eine Herztransplantation sind und die seit über 10 Jahren LVAD erhalten.

Der nächste Schritt im Plan der Forscher besteht darin, aufzuschlüsseln, warum und auf welche Weise die Behandlung funktioniert. Die Aufmerksamkeit richtet sich auf die sogenannten Stoffwechselwege, die miteinander verbundenen chemischen Reaktionen, die innerhalb der Zelle ablaufen. Einige Pfade erzeugen Energie, andere benötigen sie.

Beliebt nach Thema