Inhaltsverzeichnis:

Vollspektrum-CBD, Breitspektrum-CBD und CBD-Isolat: Warum es wichtig ist
Vollspektrum-CBD, Breitspektrum-CBD und CBD-Isolat: Warum es wichtig ist
Anonim

Beim Kauf der richtigen CBD-Öllösung stoßen Sie auf drei verschiedene Begriffe mit völlig unterschiedlichen Bedeutungen: Vollspektrum-CBD, Breitspektrum-CBD und CBD-Isolat. Was bedeuten die einzelnen Begriffe? Und welches sollten Sie verwenden, um den vollen Nutzen aus CBD-Öl zu ziehen?

Auch wenn sie Sie verwirren können, kann Ihnen das Verständnis der einzelnen Begriffe helfen, die beste Entscheidung für Ihre Bedürfnisse zu treffen. Bevor Sie einkaufen, ist es wichtig zu verstehen, was in Vollspektrum-CBD, Breitspektrum-CBD und CBD-Isolat steckt.

Was ist Vollspektrum-CBD?

Ganz wie der Name schon sagt, extrahiert Vollspektrum-CBD-Öl – wie das von NuLeaf Naturals verkaufte – Cannabinoide aus der gesamten Pflanze. Durch den Verzehr der gesamten Hanfpflanze wird das gesamte CBD-Sortiment geerntet, so dass Sie die Güte der Pflanze vollständig genießen können. Neben reinen Cannabinoiden enthält Vollspektrum-CBD Cannabigerol (CBG), Cannabichromen (CBC) und Cannabinol (CBN).

Jeder von ihnen kann je nach Ihren Gewohnheiten unterschiedliche Vorteile bieten. So kam beispielsweise eine 2007 von Dialogues in Clinical Neurosciences veröffentlichte Peer-Review-Studie zu dem Schluss: „Der therapeutische Wert von Cannabinoiden ist zu hoch, um beiseite gelegt zu werden“, wobei das „volle Spektrum“der Cannabinoide möglicherweise unterschiedliche Vorteile bietet.

Es ist ebenso wichtig zu beachten, dass Vollspektrum-CBD-Öl Spuren von THC enthält, der Chemikalie, die den „High“-Effekt des Cannabiskonsums erzeugt. Das Bundesgesetz schreibt jedoch vor, dass Vollspektrum-CBD-Öl insgesamt weniger als 0,3% THC enthält. Dies bedeutet, dass Sie, obwohl Spuren von THC vorhanden sind, mit dem Vollspektrum-CBD-Öl nicht „high“werden können und die regelmäßige Anwendung bei Drogentests kein Problem darstellen sollte.

Was ist Breitband-CBD?

Vollspektrum- und Breitband-CBD-Öl haben viele Ähnlichkeiten. Beide bestehen aus einer Vielzahl von Cannabinoiden und beide bieten aufgrund ihrer Zusammensetzung potenzielle Vorteile. Vollspektrum-CBD und Breitband-CBD sind jedoch zwei völlig unterschiedliche Produkte mit unterschiedlichen Vor- und Nachteilen.

Wie das Vollspektrum-CBD wird auch das Breitband-CBD aus der gesamten Hanfpflanze geerntet und destilliert. Ziel ist es, so viele Cannabinoide wie möglich zu erhalten. Aber während ein Vollspektrum-CBD das gesamte Spektrum der Pflanze sammelt, durchläuft das Breitspektrum-CBD-Öl einen separaten Reinigungsprozess, bei dem das THC aus dem Öl entfernt wird.

Infolgedessen ist das Spektrum der Cannabinoide immer noch vorhanden, jedoch in reduzierten Mengen. Und obwohl es eine „mittlere“Option für diejenigen bietet, die kein THC-haltiges Produkt verwenden möchten, könnten die Vorteile der Verwendung von CBD-Öl im Ausland im Vergleich zu einer „Vollspektrum“-CBD-Option eingeschränkt sein.

Was ist CBD-Isolat?

Während Vollspektrum- und Breitband-CBD-Öle eine Reihe von Cannabinoiden enthalten, ist CBD-Isolat das einzige Produkt, das etwas anderes als den Hauptbestandteil von CBD enthält: Cannabidiol. Dies kann sowohl durch den Anbau- als auch durch den Ernteprozess erreicht werden.

Pflanzenbau kann die Menge an CBD und THC in der Pflanze reduzieren. Durch den Anbauprozess können Hanfpflanzen wie gewohnt wachsen und reifen, jedoch ohne die üblichen Mengen an CBD oder THC. Bei der Ernte isolieren Extraktionsverfahren alles außer dem reinen CBD aus der Pflanze. Als Ergebnis wird, anstatt Öl zu sammeln, ein weißes, kristallines Pulver gewonnen. Dies wird letztendlich in 99% reines CBD umgewandelt.

Dieses Pulver wird letztendlich zum Basisprodukt für viele verschiedene CBD-Isolatprodukte, von Ölen bis hin zu Kapseln und anderen sortierten Produkten. Obwohl die Produkte eine nahezu gereinigte Version von Cannabidiol enthalten, bieten sie nicht die potenziellen Vorteile eines Vollspektrum- oder Breitband-CBD-Öls. Umgekehrt ist dies die vielseitigste der drei Extraktionsmethoden, was bedeutet, dass CBD-Isolat auf vielfältige Weise eingenommen und verwendet werden kann.

Welches ist das Beste für mich?

Jede Form von CBD bietet dem Benutzer einen einzigartigen Nutzen, basierend auf seinem Geschmack und seinen Vorlieben. Obwohl CBD-Isolat auf viele verschiedene Arten verabreicht werden kann, fehlen ihm die Vorteile, die CBD-Öl im Ausland enthalten kann. Anschließend kann CBD-Öl mit Spektrum im Ausland einige potenziell nützliche Cannabinoide liefern. Es verblasst im Vergleich zu einem Vollspektrum-CBD-Öl.

Um die vollen potenziellen Vorteile von CBD-Öl zu nutzen, suchen Sie immer nach einem Vollspektrum-CBD-Öl mit einem verifizierten Reinheitsbericht von einem seriösen, unabhängigen Labor. NuLeaf Naturals bietet beispielsweise Hanföl an, komplett mit einem Reinheitsbericht des Industriestandardlabors ProVerde Laboratories.

Bevor Sie mit einer zusätzlichen Gewohnheit beginnen, sollten Sie Ihre unabhängige Recherche durchführen, um das Produkt zu finden, das für Sie am besten geeignet ist. Besprechen Sie alle Fragen, die Sie möglicherweise mit Ihrem Arzt haben, um festzustellen, wie Sie den größten Nutzen aus dem Kauf von CBD-Öl ziehen können.

Beliebt nach Thema