Promi-Aktivisten 2016: 6 Instagram-Accounts, die das Gesundheitsbewusstsein mit Hashtags stärken
Promi-Aktivisten 2016: 6 Instagram-Accounts, die das Gesundheitsbewusstsein mit Hashtags stärken
Anonim

Social Media ist eine leistungsstarke Plattform, die ein Katalysator für den globalen Wandel sein kann. Hashtags auf Instagram, Twitter und Facebook haben das Potenzial, Millionen von Menschen zu erreichen, insbesondere wenn sie von jemandem mit einer großen Fangemeinde geteilt werden.

Vor den Tagen des Internets waren Prominente mutig genug, ihre persönlichen Gesundheitsprobleme öffentlich durch die Presse zu teilen. Seit der Einführung von Instagram im Jahr 2010 haben einflussreiche Menschen jetzt eine Plattform, um ihre unterschiedliche Persönlichkeit mit Millionen von Followern zu teilen und auf ihre Anliegen aufmerksam zu machen.

Wenn Sie es noch nicht getan haben, folgen Sie diesen sechs Stars und Social-Media-Aktivisten auf Instagram, um mehr über die Gesundheitsprobleme zu erfahren, die sie veröffentlichen.

#LiveBeyond Diabetes

Nick Jonas ist seit seiner Diagnose von Typ-1-Diabetes im Jahr 2006 offen über seinen Gesundheitszustand. Der 23-jährige Sänger hat fast neun Millionen Follower auf Instagram, die er beeinflussen kann.

#LymeDiseaseAwareness

Yolanda Hadid hat kürzlich eine Memoiren über ihren Kampf mit der chronischen Lyme-Borreliose verfasst, einer Krankheit, die fast unmöglich zu behandeln ist. Im Jahr 2012 enthüllte der „Real Housewives of Beverly Hills“-Star, dass zwei ihrer drei Kinder – die Models Bella und Anwar Hadid – ebenfalls an der lebenslangen Krankheit leiden.

„Meinen Babys zuzusehen, wie sie schweigend kämpfen, um mich auf meiner Reise zu unterstützen, hat den tiefsten Kern der Hoffnungslosigkeit in mir berührt“, sagte Foster laut People.

#SilentNoMore

Cara Delevingne hat stolze 34 Millionen Instagram-Follower. Das in Großbritannien ansässige Supermodel, Schauspielerin und Influencerin hat sich zuvor über persönliche Kämpfe mit Stress und Psoriasis geäußert, möchte jedoch eine größere Veränderung vornehmen.

Delevingne hat kürzlich eine auffällige Kampagne gestartet, um das Bewusstsein für gynäkologischen Krebs zu schärfen und die Forschung für die aggressive Krankheit zu finanzieren.

#WorldSuicidePreventionDay

Schauspieler Jared Padalecki sprach offen über die Bedeutung der psychischen Gesundheit und seine persönlichen Kämpfe mit Depressionen, bevor er sich Instagram anschloss und 2 Millionen Follower gewann. Seit er die sozialen Medien nutzt, unterstützt er aktiv die gemeinnützige Bewegung To Write Love On Her Arms. TWLOHA hat es sich zum Ziel gesetzt, Menschen, die mit Depressionen, Sucht, Selbstverletzung und Selbstmord zu kämpfen haben, Hoffnung zu vermitteln und Hilfe zu finden.

#BeVocalSpeakUp

Ein weiterer öffentlicher Anwalt für psychische Gesundheit ist Demi Lovato. Die Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin hat sich zuvor über ihren persönlichen Kampf mit einer bipolaren Störung geäußert und teilt häufig Geschichten mit ihrer beeindruckenden Instagram-Folge von 46 Millionen Menschen.

#AutismSpeaks

Die ikonische Unterzeichnerin Toni Braxton war in Bezug auf ihren persönlichen Kampf mit Lupus nicht schüchtern – aber Sie würden es nicht wissen, wenn Sie sich ihren Instagram-Account ansehen. Stattdessen nutzt sie die Gelegenheit, um bei ihren Anhängern auf Austismus-Kämpfe aufmerksam zu machen.

Beliebt nach Thema