Wish-Bone ruft Ranch-Dressing-Produkt zurück, weil es Blauschimmelkäse enthält
Wish-Bone ruft Ranch-Dressing-Produkt zurück, weil es Blauschimmelkäse enthält
Anonim

Es ist die Art von Fehler, die jeden, der regelmäßig Büffelflügel genießt, vor Ekel erschauern lässt: Verwirrendes Ranch-Dressing für Blauschimmelkäse-Dressing.

Leider ist dies für Fans von Wish-Bone-Ranch-Dressing ein alptraumhaftes Szenario, das zu einer erschreckenden Realität geworden ist und seine Muttergesellschaft gezwungen hat, freiwillig fast 10.000 Kisten seines Produkts zurückzurufen.

Wie das Unternehmen, die in New Jersey ansässige Pinnacle Foods Group LLC, diesen Dienstag in einer Pressemitteilung auf seiner Website berichtete, wurde sie von einem tapferen Verbraucher auf den Dressing-Snafu aufmerksam gemacht. Anscheinend hat einer ihrer Vertragshersteller versehentlich Wish-Bone Blue Cheese Dressing in 8.678 Kisten der Ranch-Sorte platziert, die am 23. April produziert und landesweit vertrieben wurde.

Abgesehen von der Geschmacksverletzung könnte die Verwechslung möglicherweise katastrophal für diejenigen sein, die allergisch oder empfindlich auf Eier reagieren, die das Blauschimmelkäse-Dressing enthält und das Ranch-Dressing nicht. Glücklicherweise wurden bisher keine Krankheitsfälle gemeldet und das Unternehmen versichert seinen eierfähigen Kunden, dass das Produkt ansonsten unbedenklich konsumiert werden kann. Die Food and Drug Administration (FDA) sowie das Food Allergy and Anaphylaxis Network (FAAN) wurden auf den Vorfall aufmerksam gemacht.

Für diejenigen, die sich fragen, ob ihre Salate käsiger sind, als sie sein sollten, sind die einzigen betroffenen Produkte die 24 oz. Wish-Bone-Salatdressing-Flaschen mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum vom 17. Februar 2016 und dem UPC-Code 0-41321-00661-6. Sie können gegen eine volle Rückerstattung an den ursprünglichen Ort des Kaufs zurückgegeben werden.

Und für alle, die Fragen zu den Gräueltaten haben, die sie in die Welt gesetzt haben, können Sie das Unternehmen montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr Eastern Standard Time unter 1-888-299-7646 anrufen.

Verblüffenderweise ist es nicht einmal das erste Mal, dass Blauschimmelkäse in diesem Jahr im Mittelpunkt einer versehentlichen Lebensmittelkontamination steht. Im Januar musste B&M, Inc. aus Mount Vernon, Mo, sein Harris Teeter Blue Cheese Jalapeno Seasoning zurückrufen, nachdem eine Charge möglicherweise mit Erdnuss versetzt war. Auch dort wurden keine Krankheitsfälle gemeldet.

Aber trotzdem scheint es, dass jemand da oben wirklich etwas dagegen hat, den Geschmack von Blauschimmelkäse auf natürliche Weise zu genießen.

Beliebt nach Thema