Nordkorea behauptet, es könne MERS, Ebola und AIDS mit einem „starken Immunreviver“-Medikament heilen
Nordkorea behauptet, es könne MERS, Ebola und AIDS mit einem „starken Immunreviver“-Medikament heilen
Anonim

Am Freitag gab Nordkorea bekannt, dass es die Antwort auf einige der dringendsten Gesundheitsprobleme unseres Jahrhunderts hat. Die autoritäre Nation behauptet, ein einziges „Medikament“zu haben, das MERS, Ebola, SARS und AIDS heilt und verhindert.

„Böse Virusinfektionen wie SARS, Ebola und MERS sind Krankheiten, die mit dem Immunsystem zusammenhängen, sodass sie leicht mit dem Injektionsmedikament Kumdang-2 behandelt werden können, das ein starkes Immunrevival ist“, sagte die offizielle koreanische Zentrale Nachrichtenagentur an die Associated Press. Die KCNA gab bekannt, dass Kumdang-2 aus Ginseng gemischt mit „Seltenerdelementen“hergestellt wurde.

Nordkoreas Behauptungen kommen zu einer Zeit, in der sein rivalisierender Nachbar Südkorea gegen einen MERS-Ausbruch kämpft, bei dem etwa 166 Menschen infiziert und 24 getötet wurden – der größte außerhalb Saudi-Arabiens. Diese Woche wurde der erste MERS-Fall in Thailand gemeldet. Es wird angenommen, dass das Nahost-Atemwegssyndrom von Kamelen auf den Menschen übertragen wurde, und es gibt derzeit keine Heilung oder Behandlung für das Virus.

Auf einer Website, die für das Kumdang-2-Injektionshandbuch wirbt, heißt es: „Dieses Handbuch basiert auf umfassenden Analysen von: Die Meinungen von Millionen von Patienten, die alle in den letzten 23 Jahren seit Mai 1989 gesammelt wurden, sowie klinische Aufzeichnungen, die [an] Hunderte von Krankenhäusern, medizinischen Gruppen, Institutionen und epidemiologischen Einrichtungen [in] Korea und aus 30 verschiedenen Ländern eingereicht wurden, und [eine] Überprüfung von Millionen von Patienten.“

Es wird auch behauptet, dass die Injektion keine Schmerzen verursacht, keine nachteiligen Nebenwirkungen hat und „die Systeme des autonomen Nervensystems und die Selbstheilung optimiert, indem es den Hypothalamus, das Zentrum des autonomen Nervensystems, stimuliert, entzündungshemmend und antibakteriell wirkt und Virenschutz." Natürlich gibt es keine wissenschaftliche Unterstützung, die dem Rest der Welt derzeit bekannt ist und die dies wahr oder vernünftig erscheinen lässt. Ein Medikament zur Heilung mehrerer komplexer Krankheiten erscheint nicht allzu plausibel.

Laut AP prahlte Nordkorea auch während der Vogelgrippe-Ausbrüche in den Jahren 2006 und 2013 mit diesem Medikament.

Beliebt nach Thema