Jeralean Talley, die älteste bekannte Person der Welt, stirbt im Alter von 116 Jahren
Jeralean Talley, die älteste bekannte Person der Welt, stirbt im Alter von 116 Jahren
Anonim

DETROIT (Reuters) – Jeralean Talley, die älteste bekannte Person der Welt, ist 26 Tage nach ihrem 116. Geburtstag in Michigan gestorben, sagte eine Familiensprecherin am Donnerstag.

Talley wurde am 23. Mai 1899 geboren und stand an der Spitze einer Liste der Gerontology Research Group, die das Alter der am längsten lebenden Menschen der Welt validiert, nachdem Gertrude Weaver im April im Alter von 116 Jahren in Arkansas gestorben war.

Talley starb am Mittwochabend in ihrem Haus in Inkster, einem Vorort von Detroit, das sie mit ihrer Tochter Thelma Holloway, 77, teilte, sagte Christonna Campbell, eine Familiensprecherin.

"Sie war einfach eine schöne Frau", sagte Campbell. "Wir haben ihre weisen Worte genossen." Talley wurde in Georgia geboren und zog 1935 mit ihrem Mann Alfred Talley für seinen Job in einem Ford-Werk nach Michigan. Er starb 1988.

Robert Young, Direktor der Supercentenarian Research and Database Division der Gerontology Research Group, sagte, Talleys Tod sei überraschend gekommen, da sie einen aktiven Lebensstil führe.

"Sie ist vor ein paar Wochen herumgelaufen", sagte Young.

Die nächste Person, die möglicherweise den Status als älteste der Welt beanspruchen könnte, ist Susannah Mushatt Jones, die 115 Jahre alt ist, sagte Young. Geboren in Alabama, lebt sie im Vandalia Senior Center in Brooklyn, New York, bestätigte ein Vertreter des Zentrums am Donnerstag. Talley war ein aktives Mitglied der New Jerusalem Missionary Baptist Church in Inkster. Gottesdienste für Talley werden am 27. Juni in der Kirche abgehalten.

(Berichterstattung von Serena Maria Daniels; Redaktion von Mary Wisniewski und Peter Cooney)

Beliebt nach Thema