Fast die Hälfte der Männer kann sich nicht erinnern, wann sie zuletzt untersucht wurden: Umfrage
Fast die Hälfte der Männer kann sich nicht erinnern, wann sie zuletzt untersucht wurden: Umfrage
Anonim

Unter all den zahlreichen, wenn auch unverdienten, gesellschaftlichen Vorteilen, die ein Mann statt einer Frau mit sich bringt, gehört die Gesundheit nicht dazu.

Laut dem Population Reference Bureau liegt die durchschnittliche Lebenserwartung von Männern praktisch weltweit hinter der von Frauen zurück. Männer sterben häufiger durch Suizid, entwickeln Krebs und erliegen Herzerkrankungen als Frauen. Einige dieser Trends können mit einer genetischen Veranlagung in Verbindung gebracht werden, andere mit einer höheren Inzidenz von riskanten Verhaltensweisen wie Rauchen und rotem Fleischkonsum bei Männern, aber ein erheblicher Teil der Gesundheitslücke kann auf die einfache männliche Sturheit beim Arztbesuch zurückgeführt werden. Dies ist eine Sturheit, die zuletzt durch eine Umfrage unter fast 1.000 Männern im Auftrag von Orlando Health, einem privaten, gemeinnützigen Gesundheitsnetzwerk in Orlando, Florida, hervorgehoben wurde. Es stellte sich heraus, dass sich fast die Hälfte der Befragten nicht erinnern konnte, wann sie das letzte Mal eine medizinische Untersuchung erhalten hatten, obwohl sich mehr als zwei Drittel an Marke und Modell ihres ersten Autos erinnern konnten.

Die Online-Umfrage befragte 927 Männer über 18 Jahren und stellte fest, dass 46 Prozent nicht die leiseste Ahnung hatten, wann sie das letzte Mal einen Fuß in eine Arztpraxis gesetzt haben. Dagegen konnten sich 81 Prozent auf Nachfrage leicht daran erinnern, welchen Autotyp sie zum ersten Mal gekauft hatten. Obwohl die beiden Fragen vielleicht ein seltsamer Vergleich erscheinen mögen, ist die Umfrage tatsächlich Teil der Kampagne von Drive For Men’s Health, die Ende dieser Woche am 11. Juni beginnt.

Unter der Leitung der Chirurgen Dr. Sijo Parekattil und Dr. Jamin Brahmbhatt, Co-Direktoren der Klinik für Personalisierte Urologie & Robotik (PUR) in Florida, soll die neuntägige länderübergreifende Veranstaltung zum Schutz der Männergesundheit inspirieren. Parekattil und Brahmbhatt planen, mit einem vollelektrischen Tesla-Auto mehr als 6.000 Meilen von Cleremont, Florida, zu fahren, bevor sie am 20. Juni schließlich in Los Angeles, Kalifornien ankommen. Auf dem Weg werden sie mehr als 60 Stopps in verschiedenen Städten, Sensibilisierung für Themen im Zusammenhang mit der Männergesundheit durch Vorträge und andere Aktivitäten in Verbindung mit Hunderten anderer Referenten. "Männer müssen besser auf sich aufpassen, Punkt", sagte Parekattil in einer Erklärung der Kampagne. "Es ist eine Botschaft, die wir so vielen Männern wie möglich vermitteln möchten, und wir sind bereit, dafür querfeldein zu fahren."

Die Veranstaltung, die jetzt im zweiten Jahr stattfindet und mit der National Men’s Health Week (15.-20. Juni) zusammenfällt, wird es den Menschen ermöglichen, mit den beiden Ärzten in den sozialen Medien zu interagieren, während sie ihre Fahrt hinüber machen. „Wir fesseln das Publikum in jedem Moment, in dem wir unterwegs sind“, sagte Brahmbhatt. "Wir haben eine riesige Social-Media-Kampagne, wir werden jeden Tag Videos und Live-Webcasts aus dem Auto haben und wir werden etwa 250 Präsentationen von Ärzten aus dem ganzen Land präsentieren, die sich alle auf die Gesundheit von Männern konzentrieren", sagte er. "Sie nennen es, wir werden darüber reden. Tatsächlich möchten wir, dass Männer uns eine SMS schreiben, uns twittern, uns eine E-Mail senden, uns anrufen - darum geht es hier. Wir wollen wirklich ein Gespräch über die Gesundheit von Männern beginnen, nicht nur auf dieser Reise, aber das ganze Jahr über."

Die Autofahrer hoffen, alles von männlicher Unfruchtbarkeit bis hin zu besseren Essgewohnheiten besprechen zu können. „Wir möchten Millionen von Männern mit dieser Botschaft erreichen, aber selbst wenn wir das Leben eines Einzelnen durch diesen Drang verändern, haben wir das erreicht, was wir uns vorgenommen haben“, sagte Brahmbhatt. Die Drive For Men’s Health-Veranstaltung kann hier eingesehen werden.

Beliebt nach Thema