Die Flüssigstickstoff-Gefrierkammer von LeBron James ist der letzte Schrei, jetzt ist die Wissenschaft dahinter
Die Flüssigstickstoff-Gefrierkammer von LeBron James ist der letzte Schrei, jetzt ist die Wissenschaft dahinter
Anonim

Für diejenigen unter Ihnen, die die NBA-Playoffs 2015 verpasst haben, LeBron James hat mit einigen nagenden Verletzungen zu kämpfen, die er sich geweigert hat, seine Leistung zu beeinträchtigen (glauben Sie mir, sehen Sie sich eine Pressekonferenz an und er wird Sie darüber informieren).. Als die Cleveland Cavaliers mit einem verletzten Kyrie Irving und ohne Kevin Love in die Endrunde der Playoffs einziehen, ist LeBrons Gesundheit jedem neugierigen NBA-Fan in den Sinn gekommen. Glücklicherweise teilte der beste Torschütze aller Zeiten der Cavs sein Geheimnis der Langlebigkeit und es handelt sich um eine Gefrierkammer mit flüssigem Stickstoff, die bis zu minus 300 Grad Fahrenheit erreichen kann.

"Als ehemaliger Profisportler habe ich meinen Körper durch den Ringer gesteckt", sagte Marc Megna, Mitbegründer von Anatomy bei 1220, gegenüber Medical Daily. "Wegen der Gewalttätigkeit meines Sports hatte ich mehrere Operationen. Training spielt eine große Rolle in meinem Leben, da ich ständig trainiere, um eine optimale Gesundheit zu erhalten."

Seit er sie mehrmals benutzt hat, war die Kryotherapiekammer „extrem vorteilhaft mit mehreren Vorteilen“, sagt Megna. „Erstens ist es ein extrem schneller Prozess. Die Behandlung selbst dauert nur zwei bis drei Minuten. Für mich ist das ein großer Vorteil, da meine Tage ziemlich voll sind. Außerdem trainiere ich gerne täglich, daher reduziert die Kammer eine Tonne von die Entzündung meiner Muskeln und Gelenke. Ich fühle mich morgens nach dem Aufwachen weniger steif."

Woher kommt das?

Nur um es klarzustellen, LeBron ist bei weitem nicht der erste Athlet, der Kryotherapie anwendet - die Verwendung von Temperaturen unter dem Gefrierpunkt zur Behandlung von Gewebeschäden. Die Ganzkörper-Kryotherapie wurde erstmals in den 1970er Jahren vom japanischen Forscher Dr. Toshima Yamauchi eingeführt, um rheumatoide Arthritis zu behandeln und Schmerzen zu lindern. Es dauerte nicht lange, bis Yamauchi entdeckte, dass die therapeutische Wirkung der Kryotherapie über seine Patienten mit Arthritis hinausging und auch zur Behandlung von Verletzungen und Entzündungen eingesetzt werden konnte.

Wissenschaftler in ganz Europa würden die nächsten drei Jahrzehnte damit verbringen, Yamauchis Arbeit zu verfeinern. Heute gibt es außer LeBron und seinen Teamkollegen eine Reihe von Weltklasse-Athleten, die von der Kryotherapie profitieren. Der schnellste Mann der Welt, Usain Bolt zum Beispiel, sind neben Fußballstar Cristiano Ronaldo und Olympia-Trainer und Marathonläufer Alberto Salazar nur einige wenige Athleten, die die niedrigen Temperaturen einer Kryosauna ausnutzen.

2011 erlebte Megna erstmals eine Ganzkörper-Kryotherapie in Deutschland:

Ich hatte in der Vergangenheit die Behandlung von Sportlern recherchiert und hatte das Glück, in einer der weltweit führenden Einrichtungen für sportliche Leistung zu sein und sie hautnah zu erleben. … Das Betreten der Kammer ist etwas nervenaufreibend. Es ist extrem kalt und Sie möchten sofort nach Wärme suchen. Ich habe es durchgehalten und die ganze Zeit durchgehangen. Als ich jedoch die Kammer verließ, hatte ich Eis auf den Augenbrauen und hatte Schwierigkeiten, Sätze zu formulieren. Die Behandlung war belebend und ermöglichte ein intensiveres Training. Nach dem Training hatte ich das Gefühl, dass ich überhaupt nicht trainiert habe.

Wie funktioniert es?

Obwohl die Kryotherapie wie ein verklärtes Eisbad erscheinen mag, steckt hinter dieser kühlen medizinischen Therapie noch viel mehr. Wir sprechen hier nicht von einer mit Wasser gefüllten Wanne und ein paar Eiswürfeln. Die von flüssigem Stickstoff erzeugten Temperaturen können zwischen minus 184 Grad Fahrenheit und minus 292 Grad Fahrenheit liegen. Benutzer verbringen normalerweise zwischen zwei und drei Minuten in einer Kammer, die alles vom Hals abwärts bedeckt. Kryotherapie Plus in Akron - einer der einzigen Kryotherapieeinrichtungen des Landes mit vollem Serviceangebot - behauptet, dass die Behandlung die Genesungszeit von 72 auf 24 Stunden verkürzt.

Jetzt weiß ich, was Sie denken: minus 200 Grad Fahrenheit für zwei bis drei Minuten klingt nicht ungefährlich. Kein Grund zur Sorge; Kryotherapie ist völlig sicher und schmerzlos. Tatsächlich wirken sich die kühlen Temperaturen des flüssigen Stickstoffs nur auf die äußeren Schichten unserer Haut aus, sodass der Körper denkt, es sei gefroren. Dies löst die Produktion von entzündungshemmenden Proteinen im Gehirn aus, die den Heilungsprozess beschleunigen. Zwei- bis dreiminütige Sitzungen von Kryotherapie Plus beginnen bei 25 US-Dollar.

Bei Anatomy at 1220, erklärt Megna, werden Eistauchgänge und kalte Saunen für ähnliche Effekte verwendet. Das Eintauchen des Körpers in Kälte dient zwei Zwecken: Es verringert Entzündungen in den Muskeln und verbessert die Durchblutung.

„Schwere Gewichte können zum Beispiel Muskeln und andere Weichteile schädigen. Ein Eisbad oder ein anderes Kältetherapiegerät kann die Entzündungsreaktion des Körpers verringern und die Erholungszeit verkürzen“, sagte Megna. „Der Körper reagiert auf Kälte, indem er die tieferen Blutgefäße erweitert, um Wärme zu verteilen. Diese weit geöffneten Blutgefäße liefern nicht nur Wärme für die beanspruchten Muskeln, sondern können auch Nährstoffe besser abgeben und Abfallstoffe abtransportieren. Obwohl nichts die richtige Ruhe und Ernährung ersetzen kann, kann Kälte Die Therapie kann eine hervorragende Ergänzung zum Training sein, indem sie den Muskeln ermöglicht, sich zwischen den Trainingsperioden zu erholen. Eine Behandlung, die ich jedem empfehle, der sich beim Sport oder im Alltag optimal fühlen möchte."

Sportler wie LeBron können von der Wirkung der Ganzkörper-Kryotherapie auf die Erholung von Verletzungen profitieren, aber das ist nicht alles, wofür sie gut ist. Experten bestehen darauf, dass es verwendet werden kann, um den Stoffwechsel anzukurbeln, die Stimmung durch einen Anstieg der Endorphine zu verbessern, den Testosteronspiegel bei Männern zu erhöhen, die Behandlung von Multipler Sklerose zu unterstützen und Schlaflosigkeit zu behandeln. Die Schauspielerin Demi Moore verwendet sogar ihre eigene Kryosauna für ihre Anti-Aging-Wirkung.

Nachdem er in den meisten Playoffs durch Verletzungen behindert wurde, hat LeBron endlich die Möglichkeit, seinen Körper vor dem Start des NBA-Finals 2015 auszuruhen und zu regenerieren. Der vielleicht größte Test für den praktischen Einsatz der Kryotherapie ruht auf den Knöcheln des wohl größten (und freimütigsten) Spielers des Spiels bis heute.

Beliebt nach Thema