Willst du wissen, wo du high wirst? Dafür gibt es eine App
Willst du wissen, wo du high wirst? Dafür gibt es eine App
Anonim

LONDON (Reuters) - Cannabiskonsumenten, die nach jemandem suchen, mit dem sie einen Joint teilen können, haben eine neue App, mit der sie gleichgesinnte Raucher auf der ganzen Welt finden können.

Der Schöpfer der "Who is Happy"-App, ein brasilianischer Epilepsie-Kranker, der die Droge entkriminalisieren möchte, sagt, seine Software sei eine Art "Foursquare für Kiffer" und vergleicht sie mit der App, mit der Benutzer Restaurants und andere Orte, die sie besuchen, bewerten können.

„Die App ist die erste globale Plattform ihrer Art, die es Cannabiskonsumenten ermöglicht, sich zu verbinden und sich zu vereinen, um das Glück zu fördern und gleichzeitig den Cannabiskonsum auf der ganzen Welt zu entstigmatisieren und hoffentlich zu entkriminalisieren“, sagte Paulo Costa.

Benutzer, die ihren Standort anonym protokollieren, sehen auf der Karte der App eine grüne Wolke, die einen Radius von 1 km (halbe Meile) abdeckt. Sie können dann überprüfen, ob andere in der Nähe oder anderswo auf der Welt teilnehmen. Eine größere Anzahl von Nutzern erhöht den „Glücks“-Quotient eines Standorts.

Als eine der Top-30 heruntergeladenen Apps in Brasilien stuft die App das Heimatland als den größten Benutzer und damit als das glücklichste Land ein.

Cannabis wurde in einigen US-Bundesstaaten für Freizeit- und medizinische Zwecke entkriminalisiert, ist jedoch in Brasilien illegal.

(Berichterstattung von Jonathan Cable; Redaktion von Robin Pomeroy)

Beliebt nach Thema