Inhaltsverzeichnis:

Gesundes Essen unterwegs: 6 Tipps, was man essen sollte, um unterwegs in Form zu bleiben
Gesundes Essen unterwegs: 6 Tipps, was man essen sollte, um unterwegs in Form zu bleiben
Anonim

Viele von uns haben Mühe, gesunde Essgewohnheiten beizubehalten, während wir ständig unterwegs sind, um die Anforderungen unserer beruflichen Karriere und unseres geschäftigen Familienlebens zu erfüllen. Ein hektischer Lebensstil, der Reisen, Verkehr, Verspätung oder das Stehenbleiben im Einkaufszentrum beinhaltet, könnte es uns leicht machen, auf gesunde Ernährung zu verzichten und Fast Food und zuckerhaltigen Snacks zu erliegen. Halten Sie sich während eines vollen Arbeitsplans, Familienaktivitäten wie Roadtrips, Tagescamps und Strandtagen gesund und energiegeladen, mit diesen sechs schnellen Tipps, um auch unterwegs in Form zu bleiben.

1. Menüplan Montag

Der Wochenstart kann für viele von uns, die Schwierigkeiten haben, vom Wochenende auf die Arbeitswoche umzuschalten, anstrengend sein. Der Menüplan Montag ist nicht nur eine Gelegenheit, Ihre Menüplanung im Laufe der Woche im Auge zu behalten, sondern gibt Ihnen auch die Möglichkeit, alle Zutaten in Ihrer Küche zu verbrauchen, die oft ignoriert werden können - Gemüse im knuspriger. Wenn Sie Ihre Mahlzeiten im Voraus planen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Mahlzeiten gesünder und ausgewogen sind. Es ermöglicht Ihnen auch, Rezepte aus den Menüs anderer zu suchen, die die Mahlzeiten am Montag planen.

Der Blog I’m an Organizing Junkie beherbergt Menu Plan Monday und kann dir Einblicke in deine Bemühungen geben, dich mit Essen zu organisieren.

2. Vorverpackte Snacks

Zwischen den Mahlzeiten können wir leicht in die Schublade greifen oder unseren Kühlschrank öffnen und das bequemste und zugänglichste Lebensmittel greifen. Um den Konsum von Junk Food zu vermeiden, nur weil es praktisch ist, stapeln Sie gesunde Snacks wie Äpfel und Orangen für unterwegs, fettarmen Joghurt in Snackgröße, rohe Nüsse, Rosinen und andere getrocknete Früchte, um sie in Sichtweite zu legen. Dies ist eine großartige Alternative für diejenigen, die keine Zeit haben, ihr Frühstück oder Mittagessen vorzubereiten. „Die meisten Leute essen Junkfood, weil es praktisch ist, aber sie wählen oft gesündere Optionen, wenn sie verfügbar sind“, sagte Mary Hartley, registrierte Diätassistentin und Ernährungsberaterin für CalorieCount.com, gegenüber SheKnows.

Entscheiden Sie sich für Hummus und Gemüse oder Grünkohl-Chips, wenn Sie sich für einen leichten Fernsehsnack entscheiden.

3. Vermeiden Sie Fastfood-Backwaren zum Frühstück

Ein gesund aussehender Muffin zum Frühstück könnte wie eine süße und schnelle Lösung für unsere Frühstücksprobleme sein, wenn wir unterwegs sind, aber er könnte unsere Taille verwüsten. Obwohl nicht alle Muffins gleich sind, können einige von ihnen etwa die Hälfte des gesättigten Fetts für den Tag enthalten. Anstatt in einen Muffin zu beißen, wähle einen pflanzlichen Proteinshake, Flachs und Chia-Müsli oder sogar Vollkorntoast mit Nussbutter und einem Stück Obst.

Smoothies sind auch unterwegs eine gesündere Alternative. Ein Erdbeer-Joghurt-Smoothie kann Sie mit Vitamin C und Kalium versorgen, ist reich an Ballaststoffen und hält Sie vom Frühstück bis zum Mittagessen satt.

4. Bereiten Sie Ihren eigenen Tee oder Kaffee zu

Viele von uns beginnen unseren Tag und verbringen eine beträchtliche Zeit damit, in unserem örtlichen Café auf etwas Koffein zu warten. Diese tägliche Gewohnheit kann sich als kostspielig erweisen und mehr Zeit in unseren vollen Terminkalendern verbrauchen. Um lange Schlangen zu vermeiden und Zeit zu sparen, bereiten Sie Ihren eigenen Tee oder Kaffee zu, bevor Sie das Haus verlassen, und bewahren Sie ihn in einer isolierten Thermoskanne auf. Sie können Ihr Koffein auf dem Weg zur Arbeit oder bei der Arbeit zubereiten und es sogar mittags leicht heiß genießen.

Wählen Sie für Kaffee oder Tee eine Qualitätsmarke, vorzugsweise Bio, um Pestizide, Herbizide und verschiedene Giftstoffe zu vermeiden, sagt AuthorityNutrition.

5. Lassen Sie das Mittagessen nicht aus

Es ist leicht, auf das Essen im Büro zu verzichten, wenn wir einen hektischen Arbeitsplan haben, aber dies ist keine Entschuldigung, das Mittagessen auszulassen, unabhängig von der Arbeitsbelastung. Wenn Sie unter Zeitdruck stehen, um das Büro zu verlassen, packen Sie Ihr eigenes Mittagessen ein. „Verhungern Sie sich nicht beim Mittagessen – es wird später nur dazu führen, dass Sie zu viel essen“, sagte Hartley zu SheKnows. Einige schnelle und gesunde kalorienarme Mittagessen umfassen Sandwiches und Wraps sowie Salate und Platten.

6. Gesundes Essen gehen

Irgendwann werden wir inmitten unserer vollen Terminkalender und Familienaktivitäten unbedingt essen gehen. Auswärts essen bedeutet jedoch nicht, dass Sie Ihr Gesundheitsmantra aufgeben müssen. Bei Tellern mit Saucen oder Dressing bitten Sie einfach darum, diese auf der Seite zu haben, vermeiden Sie, dass etwas gebraten wird, und fühlen Sie sich nicht unter Druck gesetzt, alles in Sichtweite zu essen. Sie können Ihren Teller einfach in zwei Portionen aufteilen und für eine spätere Mahlzeit aufbewahren. Cooking Light bietet einige gesunde Restaurantoptionen zum Essengehen.

Behalten Sie mit diesen sechs schnellen Tipps gesunde Essgewohnheiten bei, um auch unterwegs gesund und in Form zu bleiben.

Beliebt nach Thema