Google Glass hilft kranken Kindern beim Zoobesuch [VIDEO]
Google Glass hilft kranken Kindern beim Zoobesuch [VIDEO]
Anonim

Google Glass hat bei seiner ersten Veröffentlichung für Furore gesorgt. Viele Leute waren besorgt über die neue Technologie und behaupteten, dass sie invasiv sein könnte. Trotz dieser Besorgnis haben Google-Brillen gezeigt, dass Technologie manchmal großartige Erlebnisse ermöglichen kann.

Kinder des Children’s Memorial Hermann Hospital in Houston konnten mithilfe von Google Glass den Zoo „besichtigen“. Der Houston Zoo ist im vergangenen Sommer dem Google Glass Explorer-Programm beigetreten, um dies zu ermöglichen. Mit Hilfe der Brille kamen die Kinder einigen Zootieren, darunter einem Jaguar und einem Seelöwen, hautnah näher. Jayden war eines der Kinder, die diesen virtuellen Zoo erleben durften. Er leidet an Typ-1-Diabetes und die Ärzte versuchen immer noch herauszufinden, warum seine Bauchspeicheldrüse versagt.

„Es gab meinem Sohn die Chance, sich wie ein normales Kind zu fühlen“, sagte Jaydens Mutter. „Er konnte den Zoo [von] einem Krankenhausbett aus sehen. Ich meine, was gibt es Schöneres als das?“

Google Glass wird auch auf andere hilfreiche Weise verwendet. Laut einem heute veröffentlichten Bericht testet das BATMAN-Forschungsteam (Battlefield Air Targeting Man-Aided kNowledge) der US-Luftwaffe Google Glass, um seine Rolle auf dem Schlachtfeld zu bewerten, und erwägt auch die Entwicklung von Apps, um seine Nutzung auszuweiten, berichtete NDTV Gadgets.

Beliebt nach Thema