Terrie Hall, Star der Anti-Raucher-Werbung von CDC, stirbt im Alter von 53 Jahren: „Sie war eine Heldin der öffentlichen Gesundheit“[VIDEO]
Terrie Hall, Star der Anti-Raucher-Werbung von CDC, stirbt im Alter von 53 Jahren: „Sie war eine Heldin der öffentlichen Gesundheit“[VIDEO]
Anonim

Terrie Hall, die mit Hilfe einer künstlichen Sprachbox in von den US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) in Auftrag gegebenen Anti-Raucher-Fernsehwerbungen sprach, starb am Montag in Winston-Salem, NC, an krebsbedingten Komplikationen. Sie war 53 Jahre alt.

"Sie war eine Heldin der öffentlichen Gesundheit", sagte Dr. Tom Frieden, CDC-Direktor. "Sie hat vielleicht mehr Leben gerettet als die meisten Ärzte."

Hall begann in der High School zu rauchen. Als sie 25 Jahre alt war, rauchte sie täglich bis zu zwei Schachteln Zigaretten. Bei Hall wurde im Alter von 40 Jahren Mundkrebs diagnostiziert und sie rauchte weiter, obwohl sie eine Strahlenbehandlung erhielt.

"Ich dachte nicht, dass ich aufhören müsste. Die Strahlung beseitigte den Krebs, sodass ich immer noch rauchen konnte", sagte sie.

Im selben Jahr wurde bei Hall Kehlkopfkrebs diagnostiziert. Erst dann hat sie endgültig aufgehört. Ärzte mussten ihr den Kehlkopf entfernen, um eine Ausbreitung des Krebses zu verhindern. Sie implantierten ihr eine künstliche Stimmbox in den Hals, damit sie sprechen konnte.

Seit ihrem künstlichen Stimmbox-Implantat wurde Hall zu einer unermüdlichen Verfechterin des Rauchens. Sie sprach mit Teenagern und Erwachsenen im ganzen Land über die Gefahren des Rauchens, erzählte ihre eigene Geschichte und sandte eine Botschaft, dass es so viel einfacher ist, ganz auf das Rauchen zu verzichten, als mit dem Rauchen aufzuhören und aufzuhören.

„Wenn du nicht anfängst, musst du dir keine Sorgen machen, aufzuhören“, sagte sie.

Laut Associated Press breitete sich Halls Mund- und Rachenkrebs im Laufe des Sommers auf ihr Gehirn aus. Sie starb an den Komplikationen, die mit dieser Ausbreitung verbunden waren.

CDC-Beamte glauben, dass Anti-Raucher-Werbekampagnen, einschließlich Halls berührender Geschichte, bis zu 100.000 Amerikaner ermutigt haben, mit dem Rauchen aufzuhören. Ihre Anzeige war die beliebteste und erhielt mehr als 2,8 Millionen Aufrufe auf YouTube.

Beliebt nach Thema