Bewegen Sie sich während der Arbeit: Schreibtischlaufbänder, Bürofahrräder und Gymnastikbälle werden immer beliebter
Bewegen Sie sich während der Arbeit: Schreibtischlaufbänder, Bürofahrräder und Gymnastikbälle werden immer beliebter
Anonim

Die neueste Fitness-Modeerscheinung findet man nicht in Fitnessstudios, sondern nur in Büros. Immer mehr Berufstätige meiden traditionelle Bürostühle für Laufbänder, Radfahren und Gymnastikbälle, während sie auf Tabellenkalkulationen starren oder Telefonkonferenzen führen.

„Es gibt eine Menge Informationen, dass das Sitzen uns umbringt“, sagte James Levine, ein Endokrinologe der Mayo Clinic, gegenüber USA Today. "Du sitzt im Grunde selbst in einem Sarg."

Studien haben gezeigt, dass zu viel Sitzen das Sterberisiko durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Krebs erhöhen kann, so die Mayo Clinic. Einer von ihnen fand heraus, dass Menschen, die vier Stunden am Tag vor einem Fernseher oder einem anderen Bildschirm saßen – einschließlich eines Arbeitscomputers – mit 50 Prozent höherer Wahrscheinlichkeit an irgendwelchen Ursachen starben und fast 125 Prozent häufiger an Ereignissen im Zusammenhang mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen litten, wie Brustschmerzen, im Vergleich zu Personen, die weniger als zwei Stunden am Tag saßen. Darüber hinaus deuten andere Untersuchungen darauf hin, dass Menschen, die längere Zeit sitzen, möglicherweise nicht von jeder Übung profitieren, die sie erhalten.

Heute laufen Leute wie Andrew Lockerbie, Senior Vice President of Benefits bei Brown & Brown, einer globalen Versicherungsberatungsfirma, auf Laufbändern, während sie arbeiten. Er läuft jeden Tag bis zu vier Meilen und verbrennt dabei etwa 350 Kalorien auf einem Laufband-Schreibtisch, den seine Firma gekauft hat. Auf diese Weise, sagt er gegenüber USA Today, ist er in der Lage, „an zwei Fronten produktiv“zu sein.

„Ich bin den ganzen Tag in Meetings und an meinem Schreibtisch und telefoniere“, sagte er gegenüber USA Today. „Es ist großartig, bei meiner Arbeit die Möglichkeit zu haben, sich körperlich zu betätigen, während ich eigentlich Bürokram erledige. Du fühlst dich besser, du bringst dein Blut in Bewegung, du denkst klar.“

Lockerbies Laufbänder und andere Laufbänder, die für die Arbeit entwickelt wurden, bewegen sich normalerweise mit etwa ein bis zwei Meilen pro Stunde – gerade genug Geschwindigkeit, um die Stoffwechselrate und den Blutzuckerspiegel zu verbessern, sagt Levine.

Auch die Hersteller von Laufband-Schreibtischen verzeichneten in letzter Zeit Umsatzzuwächse. LifeSpan Fitness, ein Hersteller von Laufband-Schreibtischen mit Sitz in Salt Lake City, verdreifachte seinen Umsatz im Jahr 2012. TreadDesk mit Sitz in Indianapolis prognostiziert eine Umsatzsteigerung von 25 Prozent, da große Unternehmen wie Microsoft, Procter and Gamble und Coca-Cola begonnen haben zu kaufen große Mengen der Schreibtische.

Andere Arbeiter benutzen große Gummi-Gymnastikbälle zum Sitzen. „Ich habe Krankenschwestern in meinem Operationssaal, die einen dieser Bälle anstelle eines Stuhls verwenden“, sagte Michael Maloney, Professor für Orthopädie und Sportmediziner am Medical Center der University of Rochester, gegenüber USA Today. Anstatt den ganzen Tag in einer Position zu sitzen, zwingen Gymnastikbälle die Menschen dazu, ihre Bauch-, Rücken- und Beckenmuskulatur zu trainieren.

Für Menschen, die während der Arbeit nicht trainieren können, empfehlen Ärzte, kurze Pausen einzulegen, um herumzulaufen oder sich zu dehnen, was gerade ausreichen könnte, um die Muskeln aufzuwecken und die Durchblutung zu erhöhen. Wenn selbst das nicht möglich ist, kann auch einfaches Aufstehen effektiv sein.

„Sobald du am Ende bist, ist es unvermeidlich, dass du anfängst, herumzuschlendern“, sagte Levine gegenüber USA Today. „Innerhalb von zwei Minuten nach dem Stehen aktiviert ein [Stoffwechselprozess] eine Reihe von Stoffwechselprozessen, die nützlich sind. Sobald Sie sitzen, werden all diese Dinge ausgeschaltet.“

Beliebt nach Thema